Valmetaler Entenrennen am 23.06.2024

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr lädt der Verein zur Förderung des TuS Valmetal auch in diesem Jahr zur 2. Auflage des „Valmetaler Entenrennens“ ein. „Wir waren uns im Vorstand schnell einig, dass wir dieses Event auch in diesem Jahr wieder organisieren wollen“, freut sich die 1. Vorsitzende Simone Heimes.

Am Sonntag, den 23. Juni ist wieder soweit, dann stürzen sich die kleinen gelben Enten wieder in die Fluten der Valme im Ortskern von Ramsbeck. Die Veranstaltung ist etwas für Groß und Klein, denn rund um dem Ramsbecker Dorfplatz findet parallel zu dem rasanten Rennen in den Fluten ein großes Familienfest statt.

Für die Teilnahme am Entenrennen ist der Erwerb eines Entenloses im Wert von 5 Euro notwendig. 5 Rennlizenzen sind zum Preis von 20 € erhältlich. Diese können in Ramsbeck beim Kiosk and More sowie bei der Volksbank Filiale erworben werden. Zudem verkauft auch der Dorfladen in Heringhausen vorab die begehrten Startlose.Der Vorverkauf endet am 19. Juni. Für Kurzentschlossene ist auch ein Ticketkauf am Veranstaltungstag selbst an der Tageskasse noch möglich. Beginn des großen Familienfestes rund um den Ramsbecker Dorfplatz ist am 08. Juni um 12:00 Uhr.

Das Kinderennen wird vom Rennleiter um 14:30 Uhr eröffnet (Teilnahme bis 15 Jahre).  Um 16:00 Uhr gehen dann die Enten der Erwachsenen an die Startlinie. Nachdem alle Enten mit der Schwarz-Weiß karierten Flagge im Ziel abgewunken wurden, schließt sich um 17:00 Uhr die große Siegerehrung an. Hierbei gibt es viele attraktive Preise zu gewinnen. Für das leibliche Wohl ist mit Speisen und kühlen Getränken bestens gesorgt.

Neben dem Rahmenprogramm einer Hüpfburg und einer Torwand besteht auch die Möglichkeit für die Kinder sich schminken zu lassen. Der komplette Erlös dieser Veranstaltung ist für die Jugendarbeit des TuS Valmetal e.V. bestimmt. Die Veranstalter freuen sich schon jetzt auf ein großartiges Familienfest und spannende Rennduelle der Enten in den Strömungen der Valme mitten im Ort.