Aktuelles zur Jugendspielgemeinschaft

Eine A-Jugend zusammengewürfelt aus A- und B-Jugendspielern, eine B-Jugend sowie zwei C-Jugendmannschaften, das waren die Mannschaften, die in der abgelaufenen Saison aus der Gemeinde Bestwig am Jugendspielbetrieb teilgenommen haben. Doch alle Mannschaften hatten während der kompletten Saison immer damit zu kämpfen, genügend Spieler für die Meisterschaftsspiele zusammen zu bekommen. Eine Situation, die sich bereits seit mehreren Jahren abzeichnete und die Hoffnung, dass in der Zukunft Besserung eintreten wird, ist auch gering. Vor diesem Hintergrund trafen sich Ende 2017 Vertreter verschiedener Vereine der Gemeinde Bestwig, um zu prüfen, wie man gemeinsam dieser Entwicklung entgegenwirken kann. Aus einem mit Skepsis betrachtetem Termin wurde ein offener Dialog mit der Entscheidung, weiter an einer Zusammenarbeit zu arbeiten. Weitere Treffen dienten der Ausarbeitung dieser Kooperation. Letztendlich werden ab der jetzt neu beginnenden Saison die Vereine FC Ostwig/Nuttlar, TUS Valmetal und TUS Velmede/Bestwig in der C-, B- und A-Jugend eine Spielgemeinschaft bilden. Motivierte und qualifizierte Trainer werden die 3 Mannschaften betreuen.

Die Mannschaften der D-, E-, F- und G-Jugend laufen weiterhin wie gewohnt unter der JSG Ostwig-Nuttlar/Valmetal.

Alle Spieler der drei Sportvereine sind herzlich willkommen am Trainings- und Spielbetrieb teilzunehmen. Die Ansprechpartner und Trainingszeiten könnt ihr den folgenden Link entnehmen:

Trainingszeiten und Ansprechpartner Saison 2018/2019

Für weitere Infos steht Jugendleiter Thorsten Wegener gerne zur Verfügung