Jahreshauptversammlung 2018 des Vereins zur Förderung des TuS Valmetal e.V.

Am 9. März fand die Jahreshauptversammlung des Vereins zur Förderung des TuS Valmetal e.V. im Vereinslokal Kleine in Ramsbeck statt.

Seit 2005 unterstützt der Verein die Jugendarbeit des TuS Valmetal. Auch in diesem Jahr können sich die Kinder und Jugendlichen u.a. in der Ski-, Tennis- und der Fußball-Abteilung wieder über eine finanzielle Unterstützung ihrer Trainingsarbeit freuen.

2018 werden wieder zwei Veranstaltungen von dem Verein zur Förderung des TuS Valmetal e.V. durchgeführt.

Am 26.08.2018 sind die Twersbraken mit ihrem neuen Programm im Bergbaumuseum in Ramsbeck zu sehen. Gute Laune ist hier vorprogrammiert. Der Kartenverkauf startet im Mai.

Die bekannte und beliebte Oldienight findet in diesem Jahr am 10.11. in der Schützenhalle in Ramsbeck statt.

Unter dem Punkt Wahlen wurden Simone Heimes und Gerd Bartsch in ihren Ämtern bestätigt.

Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde Michael Hegener einstimmig gewählt. Der bisherige 2. Vorsitzende, Roland Schulte, ist seit Gründung des Vereins im Vorstand aktiv gewesen.

Die Vorsitzende, Gisela Bartsch, bedankte sich im Namen des gesamten Vorstandes bei Roland Schulte für seine engagierte und immer verlässliche Arbeit.