Aktuelles

Jugendskifreizeit TUS Valmetal

Vom 28.10. bis zum 01.11.17 fuhren wir mit sieben Kindern und vier Betreuern zum Stubaier Gletscher nach Österreich.

Mit großer Vorfreude fuhren wir nachts um 2.00 Uhr aus Ramsbeck los. Gegen 11 Uhr waren wir im Haus. Wir fuhren sofort auf den Berg und hatten einen halben Skitag danach haben wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Am zweiten Tag konnten wir wegen starken Sturm leider kein Ski fahren. Dadurch sind wir nach Innsbruck gefahren. Wir waren schwimmen und waren auf der Skisprungschanze Bergisel in Innsbruck Igls.

Die anderen Tage waren wir den ganzen Tag Skifahren und waren sehr geschafft.

Am letzten Abend gab es dann noch eine kleine Halloween-Party mit Skitaufe und Siegerehrung.

Wir fanden die Fahrt sehr schön und würden jederzeit wieder mitfahren.

 

Verfasser:  Alina, Anna, Paul, Connor, Simon, Felix und Niklas


Liebe Freunde der Skifreizeit und die, die es werden wollen,

in der vergangenen Wintersaison ist unsere Skifreizeit leider ausgefallen. Wir hoffen, dass Euch unser Angebot für dieses Jahr zusagt und unsere Skifreizeit wieder wie gewohnt stattfinden kann. Wir haben ein schönes kleines Gästehaus, direkt an der Piste mit Halbpension für Euch gefunden und gebucht.

Unterkunft:

Das gemütliche und sehr familiäre Gästehaus „Niederegg“ liegt nur wenige Minuten mit dem Skibus von Saalbach- Zentrum bzw. der Gondel ( Haltestelle vor dem Haus) entfernt und verfügt über helle, freundliche 2er bis 8er Zimmer mit Dusche und WC. Für die Getränke und die Halbpension sorgen die lieben Wirtsleute. Morgens gibt`s ein erweitertes Frühstücksbuffet und abends ein dreigängiges Menü mit Salatbuffet ( inkl. Tischgetränk). Der Aufenthaltsraum und die Stube sind perfekt für nette Abende im Freundeskreis geeignet. Das Haus verfügt über eine eigene Sporthalle, mit 250 qm, die Fußball, Tennis und Basketball geeignet ist. Kostenloses WLAN im Haus vorhanden.

Skigebiet

( Höhe: 840 – 2096 m) Das Skigebiet Saalbach – Fieberbrunn ist eines der größten Skigebiete Europas mit 270 km Piste und 68 Liften. Ab Dezember 2015 verbindet ein neuer Lift nicht nur die Skigebiete Saalbach – Hinterglemm und Fieberbrunn, sondern auch die beiden Bundesländer Tirol und Salzburg. In dem weitläufigen Skigebiet feiern Anfänger ihre ersten Erfolge, Cruiser und Carver toben sich auf den breiten Sonnenhängen aus und Cracks bezwingen anspruchsvolle Abfahrten. Hinzu kommen Funparks wie der Nightpark in Hinterglemm, der Nitro Snowpark in Leogang und die Cross-Strecke in Saalbach. Desweiteren bietet das Skigebiet zahlreiche Flutlichtpisten, Snow Trails, Rodelstrecken und Freeride-Runs in Fieberbrunn. Das neue Skigebiet ist eines der innovativsten und am besten erschlossenen Skigebiete der Alpen und sorgt sowohl bei Snowboardern als auch bei Skifahrern für absolute Begeisterung!
Viele gemütliche Hütten laden auf der Piste zum Einkehren und Verweilen ein.
Besonderen Wert legt man auf Familienfreundlichkeit.

Ski_Saalbach – Hinterglemm

Ski_Saalbach – Hinterglemm

Ski_Saalbach-Hinterglemm Skikarte