Jugendabteilung

Im zweiten Anlauf gewählter Vorstand der Jugendabteilung weckt im Jubiläumsjahr neue Hoffnungen beim TuS Valmetal e.V.

Am 17. Februar 2018 wurde im Tennisheim des TuS Valmetal e. V. Moritz Schüttler, der sich bereits als Gruppenhelfer und Übungsleiter tatkräftig im Verein engagiert, einstimmig zum neuen Jugendleiter des Vereins gewählt. Er löst damit Julia Lefarth im Amt ab, die aus beruflichen Gründen den Vorsitz nicht weiter ausüben kann. Zum stellvertretenden Jugendleiter wählte die Versammlung einstimmig Jannis Pöttgen. Als Beisitzer wurden Merle Schmitt und Ina Senge gewählt. Jugendvertreter wurde Dustin Bathen und Phil Becker.

In der am 17. März 2018 stattfinden Generalversammlung wird sich der neue Jugendvorstand im Verein vorstellen und über seine erste Ideen und Pläne für das kommende Jahr informieren. Der geschäftsführende Vorstand dankt Julia Lefarth für ihre langjährige Arbeit und wünscht dem neuen Jugendvorstand gutes Gelingen. Obwohl der Vorstand des TuS Valmetal e. V. die Probleme der Vereine beim Aufbau und der Umsetzung sowie Realisierung von Plänen der Jugendabteilungen kennt, setzt er große Hoffnungen in das neugewählte Team.

Als erste Starthilfe werden der Jugendabteilung für 2018 zunächst 1.000,00 € zur Verfügung gestellt.

Jugendvorstand TuS Valmetal e. V. (von links nach rechts): Phil Becker, Jannis Pöttgen, Ina Senge, Merle Schmidt, Moritz Schüttler und Dustin Bathen